Be Well in Hamburg St. Georg  

Be Well in Hamburg St. Georg
Stadtteilführer, 8.Jahresausgabe 2017



…ist im Stadtteil erhältlich!

   

full_logo_blue

   

Dragomirs Spruch der Woche
frei nach Winston Churchill: "Etwas aufzubauen mag langsame und mühsame Arbeit von Jahren sein. Es zu zerstören kann der gedankenlose Akt eines einzigen Tages sein."

   

Kulturelles

Der Bürgerverein St. Georg lädt am 16. September 2017 von 10 bis 16 Uhr zum Kunstpreis Hansaplatz ein. Künstler, freischaffende Künstler und Studierende sind herzlich eingeladen unter dem Motto "St. Georg - Ort der Vielfalt" ein Werk zu entwickeln. Bedingung für die Teilnahme ist die Fertigstellung eines eigenen Kunstwerkes direkt auf dem Hansaplatz. Es ist auch erlaubt ein bereits angefangenes Kunstobjekt mitzubringen und dann vor Ort fertig zu stellen. Das von Sponsoren gestellte Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro wartet auf die Gewinner und wird von einer ehrenamtlichen Jury vergeben. Die Arbeiten werden nach Gewinnerbekanntgabe ca. vier Wochen im Vor Ort Büro ausgestellt. Mitmachen lohnt sich also! Anmeldungen sind auch noch am Morgen des Veranstaltungstages möglich. Hansaplatz Kunstpreis am 16. September 2017, 10 bis 16 Uhr, Anmeldung unter Telefon 28 00 78 50 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, weitere Infos: www.hansaplatz.de

In unserem Kopf laufen ständig Bilder Marathon. Welcher Blickwinkel dabei eingenommen wird, ist individuell. Eine neue Ausstellung 
im Jungen Hotel Hamburg St. Georg zeigt die "Frage der Perspektive" von "Motivkieker präsentiert Hamburg" mit Fotografien von Sven Speckin. Der Hafen und die Elbphilharmonie, der Michel und die Speicherstadt, berühmte Motive der Hansestadt aus neuen Perspektiven des Fotografen Speckins betrachtet. Die Ausstellung läuft bis zum 3. November 2017. Sie umfasst insgesamt 12 Fotografien; die größten Panoramabilder messen 190 x 66 cm, die

Die St. Georger Künstlerin Heidegrit Gröning lädt herzlich in ihr "Offenes Atelier" ein. Eine kleine Ausfahrt ist allerdings erforderlich, denn das offene Atelier befindet sich in St. Peter-Ording, ihrer Schaffensdepandence. Am 27. August von 11 - 18 Uhr steht ihr Atelier, Haus und Garten in der Bahnhofstr, 7 für Besucher offen.

Im Rahmen der Sommerkonzerte findet am 26. August 2017 um 20 Uhr ein Orgelkonzert mit Eberhard Lauer statt. Eberhard Lauer ist Domorganist des St. Marien Doms. Er ist international tätig als Konzertorganist und hat für Funk,

Im Vor-Ort-Büro am Hansaplatz in Hamburg St. Georg startet am kommenden Sonnabend die St. Georgerin Jutta Montag einen Bilder-Kunstmarkt. Eine fabelhafte Idee meinten vier Künstlerfreunde, die sich der Idee anschlossen und Werke zum Verkauf

   

Mit freundlicher Unterstützung von

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

eBike-anzeige

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

                                                                                     

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

gitschel-anzeige