Die 11. Ausgabe "Be Well in Hamburg St. Georg" ist erschienen  

St. Georgs Stadtteilführer für 2020 



…ist ab sofort erhältlich!

   

full_logo_blue

   

Dragomirs Spruch der Woche
frei nach Winston Churchill: "Etwas aufzubauen mag langsame und mühsame Arbeit von Jahren sein. Es zu zerstören kann der gedankenlose Akt eines einzigen Tages sein."

   

Termine

Highlights im Februar 2020

Mitreden: Wahl-O-Mat zur Hamburger Bürgerschaftswahl 2020
Sa 01.02.2020 - 11:00 - 18:00 Uhr
Sa 15.02.2020 - 11:00 - 18:00 Uhr -
Sa 22.02.2020 - 11:00 - 18:00 Uhr 
Am 23. Februar findet die Wahl zur 22. Hamburgischen Bürgerschaft statt. Aus diesem Anlass bietet die Bundeszentrale für politische Bildung neben dem digitalen Wahl-O-Mat das Tool Wahl-O-Mat zum Aufkleben (WOMZA) an, welches in Hamburg von der Landeszentrale für politische Bildung durchgeführt werden wird. Die analoge Form des Wahl-O-Mat gibt es seit 2014 und bereits zur Bürgerschaftswahl 2015 und der Bundestagswahl 2017 konnten Hamburgerinnen und Hamburger den "Wahl-O-Mat zum Aufkleben" nutzen. Die Teilnehmenden können bei dem Tool gemeinsam die 38 Thesen besprechen und ihre Zustimmung oder Ablehnung durch das Anbringen von Klebepunkten zeigen. Am Ende bekommen sie ein Wahl-O-Mat-Ergebnis digital errechnet und ausgedruckt. Geschulte Teamer leiten die Benutzung des Tools an und 2 werten die Ergebnisse gemeinsam mit den Teilnehmenden aus. Ort: Ausstellungsbereich, Ebene 1 Eintritt frei

Plakatausstellung #DeinKindAuchNicht
Di 04.02.2020 - Di 18.02.2020 
Ob im Bikini, in der Badewanne oder im Kinderzimmer: Das sind Bilder von Kindern, die uns tagtäglich auf unseren Social-Media-Kanälen begegnen. Doch würden wir Erwachsene uns selbst auch so im Internet zeigen? Eintritt frei

Beste Unterhaltung - alles auf Platt! Auf großer und kleiner Bühne, siehe unterschiedliche Programmangebote.

Willkamen -Willkamen
11.Januar -29.Februar 2020
Die Zeit der Studentenpartys und die wilden Jahre sind zwar vorbei, und dennoch entscheidet sich Fotografin Sophie, ihre Eigentumswohnung weiterhin als Wohngemeinschaft zu führen. Eine alternative Lebensform aus idealistischen Menschen verschiedener Schichten, Generationen und Gesinnungen. Beim wöchentlichen Abendessen wird das politisch korrekte Leben mit Themen wie Mülltrennung, Biofleisch, Mobilität, Verantwortungsbewusstsein, Sozialarbeit oder Nachhaltigkeit diskutiert. Geld scheint nicht das Problem der Menschen, die hier gemeinsam wohnen, eher schon ihr forciertes, unangepasstes Auftreten....
Das ist neu! Ohnsorg-Platt-Vorspiel und Studententag
Ohnsorg-Platt-Vorspiel: Jeden Donnerstag erhalten Sie eine stückbezogene Einführung, bei der Sie die plattdeutsche Sprache besser kennenlernen können. Donnerstag 18.45 bis 19.15 Uhr im Rangfoyer.
Außerdem: Jeden Donnerstag ist Studententag. Karten auf allen Plätzen im Großen Haus kosten nur € 9,00. Das Angebot gilt für alle Studierenden und Azubis bis 27 Jahre.

Spielplan Großes Haus
Fr. 17.01. 19:30 Uhr
Willkamen - Willkommen

Sa. 18.01. 16:00 Uhr
Willkamen - Willkommen
19:30 Uhr
Willkamen - Willkommen

Im Savoy Filmtheater am Steindamm werden Filme in Originalvertonung und in 3D, als auch in 2D gezeigt

1917 (Originalversion)
Mo. 20.01. 17:30 Uhr, Di. 21.01. 20:30 Uhr, Mi. 22.01. 17:30 Uhr

Knives Out – Mord ist Familiensache (Originalversion)
Mo. 20.01. 20:30 Uhr, Di. 21.01. 17:30 Uhr, Mi. 22.01. 14:30 Uhr
 
Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers (Originalversion)
So. 19.01. 20:45 Uhr, Mo. 20.01. 14:15 Uhr, Di. 21.01. 14:15 Uhr

19/ 01/So
Inklusive Entdeckertour - hinter die Kulissen
Geführter Rundgang als Theatererkundung mit allen Sinnen.
11.00 / Treffpunkt Haupteingang

Inklusive Entdeckertour - hinter die Kulissen
Geführter Rundgang als Theatererkundung mit allen Sinnen.
13.00 / Treffpunkt Haupteingang

Die Übriggebliebenen
nach Thomas Bernhard
aus »Vor dem Ruhestand«, »Ritter, Dene, Voss«, »Auslöschung. Ein Zerfall«
Fassung von Karin Henkel und Rita Thiele
Regie: Karin Henkel
18.00-20.45 / SchauSpielHaus / PK 2 (€ 37-10)

 


Sa 18.01.
16:30-17:30 Uhr
Ausstellung & Dinner / Goya, Fragonard, Tiepolo
Goya, Fragonard, Tiepolo & Dinner
Teilnahme 45 € inklusive Vier-Gänge-Menü, Eintritt und Führung. Reservierung im THE CUBE unter Tel. 040 30375196
Mi 22.01.
12:00-12:30 Uhr
Werk der Woche / UNFINISHED STORIES
Olaf Metzel: Wurfeisen und Zwille, 1990
Mit Dr. Petra Roettig

Mi 22.01.
15:00-18:00 Uhr
Kunst und Praxis / Impressionismus
LANDSCHAFTSMALEREI
PRAXISKURS: Malen

Do 23.01.
18:30-20:00 Uhr
Kunst und Praxis / Sammlung
DIE MENSCHLICHE FIGUR
PRAXISKURS: Zeichnen

   

Mit freundlicher Unterstützung von

   

Anzeige  

     

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

gitschel-anzeige