Die 11. Ausgabe "Be Well in Hamburg St. Georg" ist erschienen  

St. Georgs Stadtteilführer für 2020 



…ist ab sofort erhältlich!

   

full_logo_blue

   

Dragomirs Spruch der Woche
frei nach Winston Churchill: "Etwas aufzubauen mag langsame und mühsame Arbeit von Jahren sein. Es zu zerstören kann der gedankenlose Akt eines einzigen Tages sein."

   

Termine

Vorübergehend geschlossen - um der Ausbreitung des CONVID-19 Virus vorzubeugen.

Highlights im März 2020

Playground aus der Rolle
Sa 14.03.2020 - 12:00 - 18:00 Uhr 
In Zusammenarbeit mit Die Loge e.V. steht Playground erneut ganz im Zeichen des Gratisrollenspieltages. Schlüpfe beim Pen & Paper auch ohne Vorerfahrung in die verschiedensten Rollen und erlebe gemeinsam mitanderen Spieler*innen fantastische Abenteuer. Ort: Veranstaltungsbereich, Ebene 1 Eintritt frei

Anders Gleich - Frauen aus Peking erzählen
Mi 18.03.2020 - 18:30 - 20:00 Uhr 
Miriam Leitner und Theresia Romberg-Frede, die beide in Peking gelebt haben, haben in ihrem Buch "Anders Gleich" Frauen unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Herkunft und Bildung fotografiert und interviewt. Herausgekommen ist ein Band, der besondere Einblicke ermöglicht in das alltägliche Leben von Frauen in China. Die Themen Beruf, Partnerschaft, Familie und Familiengeschichte, sowie Wertvorstellungen und Zukunftswünsche sind universell, doch wie sich diese Bereiche konkret gestalten, ist unterschiedlich: "Anders gleich". An diesem Abend stellt die Fotografin Miriam Leitner ihre Interviewpartnerinnen in Bild und Ton vor und berichtet von ihren Begegnungen. In Kooperation mit der Katholischen Akademie Hamburg Eintritt: 8 Euro / ermäßigt 5 Euro (Ermäßigung auch bei Vorlage der Kundenkarte der Bücherhallen Hamburg) Ort: Veranstaltungsbereich, Ebene 1 8 Euro / ermäßigt 5 Euro

Vorübergehend geschlossen - um der Ausbreitung des CONVID-19 Virus vorzubeugen.

Beste Unterhaltung - alles auf Platt! Auf großer und kleiner Bühne, siehe unterschiedliche Programmangebote.

Das ist neu! Ohnsorg-Platt-Vorspiel und Studententag
Ohnsorg-Platt-Vorspiel: Jeden Donnerstag erhalten Sie eine stückbezogene Einführung, bei der Sie die plattdeutsche Sprache besser kennenlernen können. Donnerstag 18.45 bis 19.15 Uhr im Rangfoyer.
Außerdem: Jeden Donnerstag ist Studententag. Karten auf allen Plätzen im Großen Haus kosten nur € 9,00. Das Angebot gilt für alle Studierenden und Azubis bis 27 Jahre.

Spielplan Großes Haus und Studio

 

Fr. 13.03. 19:30 Uhr
Champagner to'n Fröhstück

Sa. 14.03. 16:00 Uhr
Champagner to'n Fröhstück

19:30 Uhr
Champagner to'n Fröhstück

So. 15.03. 16:00 Uhr
Champagner to'n Fröhstück

19:30 Uhr
Champagner to'n Fröhstück

Vorübergehend geschlossen - um der Ausbreitung des CONVID-19 Virus vorzubeugen.

Im Savoy Filmtheater am Steindamm werden Filme in Originalvertonung und in 3D, als auch in 2D gezeigt

Onward (Originalversion)
Fr. 13.03. 14:30 Uhr, So. 15.03. 15:15 Uhr, Mo. 16.03. 15:15 Uhr

The Gentleman (Originalversion)
Fr. 13.03. 19:45 Uhr, Sa. 14.03. 19:30 Uhr, So. 15.03. 17:45 Uhr, Mo. 16.03. 20:30 Uhr, Mi. 18.03. 15:00 Uhr

Die Farbe aus dem All (Originalversion)
Fr. 13.03. 17:00 Uhr, Sa. 14.03. 22:30 Uhr, Di. 17.03. 17:45 Uhr

Parasite (Originalversion mit englischen Untertiteln)
Sa. 14.03. 16:30 Uhr, So. 15.03. 20:30 Uhr, Mo. 16.03. 17:30 Uhr, Di. 17.03. 14:30 Uhr

Einstellung des Spielbetriebs, um einer schnelleren Verbreitung de Corona-Virus in Hamburg zu verhindern vom 13.03.2020 bis zunächst zum 30.April 2020. Zuschauer*innen, die Karten für Vorstellungen im SchauSpielHaus zwischen dem 13/3 und dem 30/4 erworben haben, erhalten den Eintrittspreis zurück.

13/ 03/Fr
Wo die wilden Räuber wohnen
Projektpräsentation
Gefördert von »Zur Bühne«, dem Förderprogramm des Deutschen Bühnenvereins im Rahmen von »Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung«.
14.00 / Deutsches Schauspielhaus Haupteingang / Eintritt frei
Offene Probe für Lehrer*innen: 3 heben ab / 6+
von Finn-Ole Heinrich und Dita Zipfel
Regie: Cora Sachs
19.00 / Große ProbeBühne / Teilnahme nach Anmeldung bei: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Café Populaire
von Nora Abdel-Maksoud / Hamburger Fassung
Regie: Sebastian Kreyer
19.30 / MalerSaal / Premiere / PK5 (€ 29/erm. 14)
z. Zt. ausverkauft

Poetry Slam Städtebattle
Hamburg vs. Ruhrpott
Moderation: Rasmus Blohm
In Kooperation mit Kampf der Künste
20.30 / SchauSpielHaus / € 27-15

Vorübergehend geschlossen - um der Ausbreitung des CONVID-19 Virus vorzubeugen.

Veranstaltungen im März 2020 (Angaben ohne Gewähr)

Samstag, 14. März 2020
15 UHR FÜHRUNG
Jugendstil. Der Mensch in Einklang mit der Natur und sich selbst | Dr. Hannelore Dreves | Museumseintritt
 
16 UHR AUF HISTORISCHEN TASTENINSTRUMENTEN
Vogelstimmen auf Tasteninstrumenten | Judith Viesel-Bestert | Museumseintritt

   

Mit freundlicher Unterstützung von

   

Anzeige  

     

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

   

Anzeige  

gitschel-anzeige